wiener arbeiter*innen syndikat

Jugend

Eine Anarchosyndikalistische Jugend für Wien?

Was ist eine ASJ?

„Die Anarchosyndikalistische Jugend Berlin versteht sich als Kultur- und Kampforganisation nach Selbstverwaltung strebender Jugendlicher, mit dem Ziel gesellschaftlicher Selbstverwaltung in allen Lebensbereichen, um so letztendlich eine Gesellschaft ohne Herrschaft des Menschen über den Menschen zu verwirklichen. … In unserer alltäglichen Arbeit organisieren wir sowohl kulturelle Veranstaltungen, wie z.B. Lesungen, Konzerte, Partys und Filmvorführungen, aber auch unsere eigenen Bedürfnisse z.B. in der Schule, am Arbeitsplatz, etc. Die Mittel zur Durchsetzung  unserer Bedürfnisse wählen wir selbst und gemeinsam. Dabei können Demonstrationen, Veranstaltungen, aber auch direkte Aktionen wie Blockaden, Streiks und Besetzungen eine Rolle spielen.“
Anarchosyndikalistische Jugend Berlin

Was ist das Programm einer ASJ?

„Unser Ziel ist eine klassen- und staatenlose Gesellschaft, in der die Macht nicht mehr länger in den Händen einer Elite liegt und in der die Mittel der Produktion sich in demokratischer Kontrolle der Gesellschaft befinden. Wir glauben an Selbstverwaltung und Autonomie. Wir nennen diese Vision den libertären Sozialismus. Wir sind Anarchosyndikalist*innen, was bedeutet, dass wir Föderalismus als Modell der Organisierung und Direkte Aktion als Mittel des Kampfes vorantreiben. Wir sehen als wichtigsten Kampf die direkte Konfrontation zwischen den Klassen, also den ökonomischen Kampf. [Dies kann verschiedene Formen annehmen.] Wir wenden uns gegen Parteipolitik als Mittel der sozialen Veränderung sowie gegen autoritäre Modelle des Staatssozialismus wie die Diktatur des Proletariats. […] Wir bemühen uns um einen undogmatischen Zugang zum Sozialismus. Das bedeutet auch, in keiner Weise nostalgische Gefühle dem sozialdemokratischen Modell des Wohlfahrtsstaats gegenüber zu hegen. Es ist heute mehr denn je offensichtlich, dass es unmöglich ist, den Sozialismus‚ in einem Land‘ aufzubauen. Die ökonomische Globalisierung hat dies bewiesen. Der Kampf muss so global sein wie das Kapital selbst. Wir wenden uns gegen die Idee von Nationalstaaten und Grenzen.“
Syndikalistiska Ungdomsförbundet (Schweden)

Wenn Du dich am Aufbau einer ASJ in Wien beteiligen möchtest, melde dich bei uns.

Advertisements