Herrschaftsfreie Basisgewerkschaft – Freund*innen der IAA

Archive for the ‘Termine (vergangene)’ Category

Frauenstreik und Demonstration

In ArbeiterInnenkämpfe Ö, Feminismus, International, Termine (vergangene) on März 8, 2020 at 12:00 am

8. März 2020 internationaler Frauenkampftag

Liebe Frauen, compañeras, Freundinnen!

Heute, am internationalen Frauenkampftag, legen wir die Arbeit nieder. Heute beteiligen wir uns weltweit nicht am patriarchalen kapitalistischen System, das uns erniedrigt und tötet. Zum einen bestreiken wir die bezahlte Lohnarbeit, um dem Kapitalismus nicht mehr zu gestatten, Mehrwert mit unserer Arbeitskraft zu erwirtschaften. Zum anderen bestreiken wir unbezahlte Arbeit, die in dieser Gesellschaft auch weiterhin uns Frauen umgehängt wird, um dem dem Patriarchat die Macht zu entziehen. Fangen wir einmal mit einem Tag an. …

Zusätzlich gibt es am Nachmittag auch noch eine Demonstration für Frauen, die von uns, dem WAS, unterstützt wird. Um 14.00 Uhr, 2er-Linie Ecke Mariahilferstraße.

Wir möchten auch auf unser informatives Flugblatt vom letzten Jahr hinweisen, in welchem folgende Themen zusammen-gefasst werden:

  • Frauenstreik – Warum?
  • Geschichte des 8. März
  • Geschichte des Frauenstreiks
  • Rechtliches zum Streiken

Erinnern sei auch an die Podiumsdiskussion im Jänner im Rahmen der Frauenstreik-Vorbereitungen, bei der eine WAS-Genossin am Podium gesessen ist. Den Rest des Beitrags lesen »

Buch- und Modellpräsentation „Die klassenlose postkapitalistische Gesellschaft“

In Bildungsarbeit, Diskussion, Termine (vergangene) on Januar 20, 2020 at 8:59 pm

Plakathp20200125-page-001

Wir laden am Samstag den 25.01. zur Vorstellung der Broschüre „die klassenlose postkapitalistische Gesellschaft“ ein.

Teil 1 der Broschüre umfasst die Ergebnisse der inthaltlichen Arbeit der Pankahyttn des letzten Jahres – eine Analyse des Zusammenhangs zwischen Kapitalismus und ökologischer Selbstzerstörung der Menschheit sowie den Entwurf der klassenlosen postkapitalistischen Gesellschaft.

In Teil 2 findet ihr einen ergränzenden Text der Plattform Radikale Linke zum Thema Technologisierung und Diskussionsbeiträge der IA/RKP und WAS zum Gesellschaftsmodell.

Wir hoffen, dass unsere arbeit für alle nutzbar wird.

Programm:

Zum Einstimmung gibt es ab 19 Uhr Vokü und kalte Getränke. Den Rest des Beitrags lesen »

Vortrag und Diskussion

In Diskussion, Feminismus, Gesundheit und Soziales, Termine (vergangene) on Januar 17, 2020 at 3:10 pm

Frauen – ErwerbsArbeit – unterbezahlt – unbezahlbar?!

Fr. 17.1.2020, 19h
in der FZ-Bar

FZ, 1090, Währingerstraße 59/Stiege 6;
Eingang der FZ-Bar ums Eck in der Prechtlgasse bei der roten Tür läuten
Für Frauen

Frauen, die in unterschiedlichen Bereichen (Gesundheits-, Behinderten-, Kinder und Jugendbereich oder im Handel) arbeiten, erzählen von ihrem Arbeitsalltag. Einige sind als Betriebsrätinnen oder im Wiener ArbeiterInnen Syndikat organisiert. Sie berichten von Problemen in den jeweiligen Bereichen, über Zusammenarbeit und Organisationstrukturen unter KollegInnen und über notwendige Verbesserungsvorschläge der Arbeitsstrukturen.
Gemeinsam diskutieren wir über bereichsübergreifende Gemeinsamkeiten sowie über Möglichkeiten für eine Beteiligung beim Frauenstreik.

Veranstaltung organisiert vom Frauenstreik-Kollektiv im Rahmen „Auf zum Frauenstreik – am 8. März 2020“. Frauenkampf ist Klassenkampf

Wir protestieren gegen die Kündigung unserer Kollegin!

In ArbeiterInnenkämpfe Ö, Arbeitsrecht, Feminismus, Gesundheit und Soziales, Solidarity, Termine (vergangene) on Januar 13, 2020 at 4:20 pm

Unsere Kollegin ist nach sieben Dienstjahren Mitte Dezember 2019 von Jugend am Werk gekündigt worden. Dem voraus gegangen sind viele Ereignisse über mehrere Monate hinweg, die von der Kollegin ausschließlich als Schikane empfunden wurden.

Sie ist Mitglied unserer Gewerkschaft Wiener ArbeiterInnen-Syndikat und war Mitglied im Streikkomitee beim Frauenstreik des gleichen Jahres. Im September ist ein neuer Vorgesetzter gekommen. Unsere Kollegin musste von ihm die Einhaltung der Arbeitsverträge einfordern, die eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Außerdem hat sie im Vertrauen einen sechs Jahre zurückliegenden Mobbing-Fall gegen sie erwähnt, um die Dringlichkeit der Einhaltung des Arbeitsrechts aufzuzeigen.

Seitens JaW wurde weder mit Einsicht und noch mit Sensibilität darauf Den Rest des Beitrags lesen »

Einladung zur Demonstration

In Allgemeines, International, Solidarity, Termine (vergangene) on Dezember 16, 2019 at 10:49 am

ANARCHISTISCHE DEMONSTRATION

SOLIDARITÄT MIT DER PROTESTBEWEGUNG IN CHILE

Wann: am Samstag 21. 12. 2019 14:00

Wo: am Lugeck 1., Wien

 

Egal ob die Regierung nun Diktatur oder Demokratie ist, sie besitzt alle Gewehre und wird diese gegen die eigene Bevölkerung einsetzen, um sicher zu sein, dass wir weiterhin brav zu Arbeit gehen…“

 

Flughafen-Demo: Abschiebungen stoppen – Bewegungsfreiheit für alle

In Antirassismus, Öffentlicher Verkehr / Transport, International, Repression, Solidarity, Termine (vergangene) on November 20, 2019 at 6:56 pm

Flughafendemo gegen Abschiebungen und „Rückkehrzentren“ am 23.11.2019 am Flughafen Wien Schwechat.

Teilen, verbreiten und vor allem kommen!

Abschiebungen stoppen, „Rückkehrzentren“ schliessen!

Organisieren wir uns und sorgen dafür, dass diese Gewaltverhältnisse nicht unwidersprochen bleiben!

Bewegungsfreiheit für alle!

Für viele Menschen bedeutet der Flughafen Wien gewaltsame Abschiebung in ein Land, aus welchem sie auf Grund von Krieg, politischer Verfolgung, Diskriminierung oder fehlender Zukunftsperspektive geflohen sind.

Nicht nur über Passagierflüge, auch abgeschottet von jeglicher Öffentlichkeit werden Menschen über Charterflüge vom Cargobereich aus abgeschoben. In Den Rest des Beitrags lesen »

Niemals vergessen! Nie wieder Faschismus!

In Antirassismus, Historisch, Termine (vergangene) on November 5, 2019 at 11:27 pm

„In den Jahren 1939 – 1942 wurden vom ehemaligen Aspangbahnhof zehntausende österreichische Juden in Vernichtungslager transportiert und kehrten nicht mehr zurück“

NIEMALS VERGESSEN!
Nie wieder Faschismus!

Mahnwache und Kundgebung
Samstag, 9. November 2019, 18 Uhr
Gedenkstein vor dem ehemaligen Aspangbahnhof
Platz der Opfer der Deportation/Leon Zelman Park (bei Ecke A.-Blamauerg./Aspangstr.), 1030 Wien Den Rest des Beitrags lesen »

Erzählung – Anarchosyndikalistische Literaturerzeugnisse

In Bildungsarbeit, Historisch, International, Kulturelles und Rezensionen, Termine (vergangene) on Oktober 13, 2019 at 10:47 pm

am Donnerstag, den 24.10.2019

um 20:00 Uhr

Volxküche ab 19:30 Uhr

im demkurd Demokratisches Gesellschaftszentrum der KurdInnen in Wien, Jurekgasse 26, 1150 Wien

„Das Grösste aber hat die anarchosyndikalistische Bewegung in der Herausgabe freiheitlicher Literaturerzeugnisse geleistet, die in jenen Jahren einen Umfang erreichte, wie man ihn in Deutschland nie vorher gesehen hatte. Und diese fruchtbare und erspriessliche Arbeit wurde auch später rastlos fortgesetzt, als die Bewegung ihren Den Rest des Beitrags lesen »

Grillen für die Anarchie

In Kulturelles und Rezensionen, Termine (vergangene) on August 16, 2019 at 11:41 pm

Liebe GenossInnen, KollegInnen, FreundInnen und GefährtInnen!

Am Sonntag (18.8.) grillen wir und möchten Euch alle dazu einladen.

Wir gehen ab 17 Uhr auf die Steinbruch-Wiese am Wilhelminenberg in Ottakring. Wir wollen den Hitzetag mit Euch vor einem Griller mit glühender Kohle im kühlen Wald ausklingen lassen. Für die HosenscheißerInnen unter Euch: Es handelt sich um eine städtische sogenannte „Grillzone“ (… viel Ottakringer Lumpenproletariat beim Hammelgrillen zu erwarten;-)), wo man seinen eigenen Griller aufstellen darf.

Es gibt Tische, Bänke und einen Brunnen. Einen Griller bringen wir mit. Bitte Grillgut, Getränke und gerne auch weitere Griller Den Rest des Beitrags lesen »

Einladung zum WAS-Cocktailabend am Samstag

In Kulturelles und Rezensionen, Termine (vergangene) on Juni 27, 2019 at 11:03 pm

Liebe GenossInnen!

Als Start ins Sommerloch wollen wir nochmal einen gemütlichen Abend mit lieben Menschen verbringen. Wir laden euch daher herzlich zum Cocktailabend des Wiener ArbeiterInnen Syndikats und des Druckraumkollektivs ein. Diesen Samstag. den 29 Juni, geht es ab 21 Uhr los. Neben ausnahmsweisem „Saufen für die Revolution“ – einem Organisationskonzept daß wir grundsätzlich eigentlich nicht verfolgen, da wir es nicht für besonders nachhaltig halten 😉 – besteht dabei auch die Möglichkeit, Den Rest des Beitrags lesen »