wiener arbeiter*innen syndikat

Archive for the ‘Archiv’ Category

Gastronomie-Kampagne

In Archiv, Gastronomie on Dezember 1, 2016 at 1:04 am

Das war eine Kampagne von uns, die wir inzwischen beendet haben. Falls Du Dich dennoch angesprochen fühlst, kannst Du selbstverständlich auch jetzt noch Kontakt mit uns aufnehmen.

Gastro-Flyer

gastro-pirate - Kopie

Niemals Vergessen

In Archiv, Historisch, Termine (vergangene) on Oktober 26, 2016 at 10:00 am
0911_plakata2_2016_nieder-kopie4
„In den Jahren 1939 – 1942 wurden vom ehemaligen Aspangbahnhof zehntausende österreichische Juden in Vernichtungslager transportiert und kehrten nicht mehr zurück“
 
NIEMALS VERGESSEN!
Nie wieder Faschismus!
 
Mahnwache und Kundgebung
Mittwoch, 9. November 2016, 18 Uhr 
Gedenkstein vor dem ehemaligen Aspangbahnhof
Platz der Opfer der Deportation/Leon Zelman Park (bei Ecke A.-Blamauerg./Aspangstr.), 1030 Wien
 

12 Jahre Infoladen Salzburg

In Archiv on Juni 9, 2015 at 10:39 am

Am Samstag, 13. Juni 2015

ab 15 Uhr feiert der Infoladen Salzburg seinen 12. Geburtstag!

Unter anderem stehen auf dem Programm: Tombola, revolutionäre (?) Spiele-Ecke, Musik aus der Konserve, Speis und Trank.

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Adresse:

Infoladen Salzburg
Lasserstraße 26
5020 Salzburg
Austria

Opening Times: Montag, Mittwoch, Freitag, 18 – 21 Uhr.

1.Mai Strassenfest

In Archiv on April 25, 2015 at 10:14 am

https://i0.wp.com/a-bibliothek.org/cms/wp-content/uploads/2015/04/flyer_1_mai_2015_01.jpg

 

Freiheit für Georgos Sallagiannis

In Archiv on Dezember 22, 2014 at 2:43 pm

20141220_013837a

Am 29.Oktober haben zwei Anarchisten in der griechischen Stadt Messolonghi ein Transparent aus Solidarität mit syrischen Flüchtlingen bzw. antifaschistischen Inhalt am Zaun des Stadtparks aufgehängt und wurden dabei von Zivilpolizisten angegriffen. Einer der beteiligten Polizisten war offenbar auch anwesend, als am selben Abend eine Polizeistation mit einem Brandsatz und Steinen angegriffen wurde.

Daraufhin hat die Polizei das selbstverwaltete Zentrum „Apothiki“ in Messolonghi gestürmt und dort 6 Personen festgenommen. 5 von ihnen wurden später wieder freigelassen, Georgos Sallagiannis jedoch ins Gefängnis überstellt. Laut Aussage des offenbar bei beiden Vorfällen anwesenden Zivilpolizisten habe er Georgos Sallagiannis´ Gesicht eindeutig erkannt. Dabei ist zu erwähnen, dass die Angreifer der Polizeistation maskiert waren und keinerlei andere Beweise vorliegen, dass Georgos einer von ihnen gewesen sei.

Den Rest des Beitrags lesen »

Geschichte des Anarchismus und Syndikalismus in Rumänien

In Archiv on Oktober 30, 2014 at 10:40 am

Anarchismus_Syndikalismus_Rumänien

Eine Veranstaltung der Anarchistischen Bibliothek&Archiv Wien, 8., Lerchenfelder Straße 124-126, Hof 3 Tür 1A

Fr. 07.11.2014, 20:00 Vortrag mit Martin Veith
(Institut für Syndikalismusforschung, Bremen)

Die Geschichte (der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Blütezeit in den Jahren von 1890 bis zum 1. Weltkrieg) der anarchistischen und syndikalistischen Bewegung in Rumänien ist nahezu unbekannt. Dabei nahmen viele ihrer Protagonisten eine wichtige Rolle in der Entstehung und Entwicklung der revolutionären ArbeiterInnenbewegung ein. Mehr…

Niemals vergessen! Nie wieder Faschismus!

In Archiv on Oktober 9, 2014 at 11:17 am

Plakat 2014

Mahnwache und Kundgebung

Sonntag, 9. November 2014, 15 Uhr 

Gedenkstein vor dem ehemaligen Aspangbahnhof

Platz der Opfer der Deportation/Leon Zelman Park (bei Ecke A.-Blamauerg./Aspangstr.), 3.Bezirk Wien

Flugblatt Aspangbahnhof 2014 (PDF)

Einladung zur Filmvorführung

In Archiv, Historisch on Mai 19, 2014 at 6:45 am

Der Mann auf dem Balkon v. Rudolf Gelbard

Die Initiative Aspangbahnhof lädt zur Filmvorführung : „Der Mann auf dem Balkon“ mit Rudolf Gelbard.

Das Wiener ArbeiterInnensyndikat unterstützt die Initiative Aspangbahnhof und wir freuen uns auf einen interessanten Abend.

 

Nicht in eigener Sache

In Archiv on März 12, 2014 at 8:13 am

Diesen Samstag eröffnet die neue Anarchistische Buchhandlung Wien. Weitere Infos findet ihr hier.

Musiktipp: Dominik Plangger

In Archiv on Februar 8, 2014 at 9:35 am

Heute mal ein Musiktipp. Dominik Plangger, Liedermacher aus Südtirol, hat mittlerweile seine dritte CD herausgebracht. Seine Lieder handeln, ja eigentlich nur von: „Sachen die mich stören und darüber sing ich halt.“ (Dominik Plangger). Wir wünschen viel Spaß beim reinhören.