Herrschaftsfreie Basisgewerkschaft – Österreichische Sektion der IAA

Das Wiener Arbeiter*innen Syndikat gratuliert heute: Den österreichischen Vorsorgekassen!

In Arbeitsrecht on 16. Mai 2019 at 21:28

Mit -1,97% haben alle Hackler*innen dieses Jahr mal wieder einen richtig ordentlichen Schnitt gemacht. Wir gratulieren herzlich! Das macht bei zwölf angesammelten Bruttojahresgehältern plus Dienstgeber*innenbeiträgen von insgesamt je 20.000,- € einen verkraftbaren Verlust von nur 71,- €.

Zugegeben, es war ein hartes Jahr. Die Gelbwesten haben dem armen Macron die Suppe versalzen – und jede Reform blockiert. Ein wirrer US-Präsident verängstigt konsequent die Anleger*innen. Italiens Rechtsregierung bedroht den Euro, indem sie sich mit neuen Schulden Wähler*innen kauft. Und nicht zu vergessen: Ur fulminate Lohnabschlüsse durch den ÖGB – zumindest für einen ganz kleinen Teil der Arbeiter*innen. Wie soll da die Kapitalseite noch Vertrauen in die Zukunft haben?!

Das WAS erklärt die Abfertigung Neu

Statistik auf der Seite der Betrieblichen Vorsorgekassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s