wiener arbeiter*innen syndikat

Archive for Februar 2018|Monthly archive page

Streik beim Samariterbund Wien

In ArbeiterInnenkämpfe Ö, Arbeitszeit, Gesundheit und Soziales on Februar 16, 2018 at 3:02 pm

Im Rahmen der Warnstreiks im Sozialbereich haben auch die Kolleg*innen beim Samariterbund (ASB) gestreikt. Ein Genosse von uns, der beim ASB hackelt, hat einen kurzen Bericht zu ihrem gestrigen Streik geschrieben, welcher  von 12:00 bis 15:00 Uhr stattgefunden hat. Erwähnenswert sei dabei, dass die Kolleg*innen vom Max-Winter-Haus, welches gleich neben der ASB-Zentrale ist, ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben und ein Bezug zu Max Winter hergestellt wurde, der ja seinerzeit schon für eine Arbeitszeitverkürzung war (klar, Sozi, aber es macht manchmal Sinn, die Großkopferten an ihre eigenen ‚Werte‘ zu erinnern …).

An der heutigen Kundgebung vor der Zentrale des ASB Wien im Rahmen des Warnstreiks (Wohnen und soziale Dienstleistungen) nahmen etwa 50 bis 60 Kolleg*innen aus allen(!) Häusern der Wohnungslosenhilfe und Flüchtlingshilfe aktiv teil. Die Stimmung war hervorragend. Positiv hervorzuheben ist, dass die Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Streik!

In Arbeitsrecht, Gesundheit und Soziales on Februar 12, 2018 at 1:30 am

Update 13.02.: Warnstreiks definitiv Donnerstag und Freitag!

KV-Verhandlungen im Sozialbereich unterbrochen – Streikbeschlüsse gefasst

Die derzeitigen Kollektivvertrags-Verhandlungen zum Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ) wurden nach der vierten Runde ergebnislos unterbrochen. Die ArbeitgeberInnen-Seite stimmte den Forderungen der ArbeitnehmerInnen-Seite nicht zu. Nun wurden in mehreren Bundesländern in den Betrieben Streikbeschlüsse gefasst. Falls es bei der nächsten Verhandlung am heutigen 12. Februar zu keinen Einigungen kommt, wird mit den Arbeitsniederlegungen begonnen. In Österreich besteht allerdings keine Streikkultur. Dementsprechend gering ist das Wissen und groß die Unsicherheiten in Bezug auf Streik als auch Arbeitskampf im Allgemeinen auf der Seite der Arbeitenden. Wir wollen dem entgegenwirken, indem wir in diesem Artikel für Euch Grundlagenwissen und rechtliche Informationen gebündelt haben.

Beginnen wir einmal ganz von vorn – mit der Definition von Streik: Den Rest des Beitrags lesen »

Slowakei: Priama Akcia im Konflikt mit dem Café Space Mania

In Gastronomie, Solidarity on Februar 8, 2018 at 10:30 pm

Unsere slowakische Schwester-Gewerkschaft Priama Akcia (PA-IAA) bittet um Solidarität mit der Kollegin Mia, welche gemeinsam mit der PA in einem Arbeitskonflikt mit dem Café Space Mania (in Senec, nahe Bratislava)  ist.

Ihr könnt der Chefin des Cafés, Frau Viera Pierce, welche sich weigert einen ausstehenden Lohn an ihre ehemalige Mitarbeiterin Mia zuzahlen, direkt ein Protestmail schicken. Die Chefin schuldet Mia insgesammt € 222,44. Seit Oktober 2017 versucht Mia ihren ausstehenden Lohn Den Rest des Beitrags lesen »

WAS geht, Oida?

In Termine (vergangene) on Februar 6, 2018 at 11:20 pm

Der WAS-Stammtisch. Nächstes Mal am 17. März.

Wir laden Euch alle wieder sehr herzlich zu unserem regelmäßigen Stammtisch ein!

Bei Himbeerkracherl oder Bier die WASis kennenlernen ohne Tagesordnung, herrschaftsfreie gewerkschaftliche Ideen spinnen, abschweifen …

Wann? Samstag, 17.03., ab 19 Uhr bis in den Abend hinein
Wo? Druckraum, 16., Redtenbacherg. 3/Sout.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer WAS