wiener arbeiter*innen syndikat

Archive for Dezember 2013|Monthly archive page

Schwarze Fahne an der Uni

In Bildungsarbeit on Dezember 31, 2013 at 5:36 pm

Vor einigen Tagen wehte ein Schwarze Fahne über dem Haupteingang der Uni Wien, ebenso vor anderen Unis in Österreich.

War das gar die schwarze Fahne des Anarchismus? Haben die jetzt all die Titel, Noten und Abschlüsse abgeschafft um endlich eine Gemeinschaft von Lernenden zu werden, zusammengehalten durch ihre unermüdliche Suche nach Wahrheit und Wissen? Werden die aministrativen Entscheidungen nunmehr basisdemokratisch bei Vollversammlungen im
Audimax beschlossen? Ist die Uni in einen riesigen „Freiraum“, ein „boot-camp“ für die
anarchistische Revolution umgewandelt worden? Weck mich nicht, ich will weiterträumen… Den Rest des Beitrags lesen »

Buchrezension

In Kulturelles und Rezensionen on Dezember 19, 2013 at 8:46 am

Freie Frauen – unterdrückt, vergessen und wieder entdeckt.

Eine Historikerin auf der Spuren einer der wenigen anarchafeministischen kämpferischen Organisationen des 20. Jahrhundert.

880_0Vera Bianchi. Feministinnen in der Revolution. Die Gruppe der Mujeres Libres im Spanischen Bürgerkrieg. Münster: Unrast-Verlag, 2003. 160 S.

Entgegen romantisierenden Vorstellungen des Spanischen Bürgerkrieges als anarchistisches Paradies, schildert Bianchi in einer klaren, historischen Abfolge die Realität der Frauen im widerständischen Spanien und zeichnet ein Bild einer starken und enorm fortschrittlichen Frauenvereinigung innerhalb der Anarchistischen Bewegung Spaniens.
Zunächst widmet sich die Autorin einer genaueren Schilderung über die Ausgangslage und den Verlauf Den Rest des Beitrags lesen »