Herrschaftsfreie Basisgewerkschaft – Österreichische Sektion der IAA

Bangladesch: Solidarische Unterstützung für die ärmsten der ArbeiterInnen

In International, Solidarity on 16. September 2021 at 23:59

Die GenossInnen der Bangladesh Anarchosyndicalist Federation (BASF) berichten von ihren aktuellen Aktivitäten. Die BASF die seit einigen Jahren im Nordosten von Bangladesch aktiv ist und in der sich momentan über 3600 ArbeiterInnen in 52 Syndikaten organisieren, hat in den letzten Wochen viele der bitterarmen ArbeiterInnen finanziell unterstützten können.

Bangladesch September 2021

Libertärer Acrylamid-Fanclub entdeckt

In Kulturelles und Rezensionen on 23. August 2021 at 19:29

Auch gefährliche kämpfende AnarchistInnen müssen anscheinend von Zeit zu Zeit essen. Dazu treffen sich jene, die am Schnittpunkt der Alpen und der Pannonischen Tiefebene leben, in einem Wald auf einem Berg. Dort kann man sie – schon fast traditionell – jährlich im August beobachten, wie sie todesmutig auf bekannten Hammelgrillorten anderen Menschengruppen Tische abtrotzen und – nach vorgeschobenen Danksagungen an die Vertriebenen – hernach rohes Fleisch auf offenem Feuer braten. Scheinbar wurden aber auch jene, die nur Käse oder gar ausschließlich Gemüse zu sich nehmen, vor Ort akzeptiert.

Obwohl sie selbst dabei – gleichsam in gottlosen Zungen – auf unterschiedlichsten Sprachen (man munkelt Deutsch, Spanisch, Polnisch, Zazaki, Ungarisch, Piefkinesisch,

Aufruf zur Gegenseitigen Hilfe!

In International, Solidarity on 21. August 2021 at 13:58

Afghanische AnarchistInnen vor Ort unterstützen!

This article in English

Das WAS beteiligt sich an der internationalen Kampagne unserer Pakistanischen GenossInnen um AnarchistInnen aus Afghanistan in Sicherheit zu bringen. Aus Europa kann man derzeit am Besten mit Geld solidarisch sein. Wir rufen daher dazu auf, möglichst viel davon nach Pakistan zu schicken, und koordinieren den Transfer nach Peschawar, da wir über die IAA (Internationale ArbeiterInnen-Assoziation) in direktem Kontakt mit dem dortigen Syndikat stehen. Hier ist die gesamte Story.

Seit über zwei Jahren sind unsere neuen GenossInnen von der Workers Solidarity Intitiative WSI in Pakistan aktiv. Diese junge anarchosyndikalistische Gewerkschaft